Frauke Hofmann
Jahrgang 1959
verheiratet mit Erich Hofmann, 4 Kinder



Erster Beruf Krankenschwester mit Tätigkeit im Krankenhaus Wetzlar und später in der Diakoniestation Wetzlar.

Seit 1996 als selbstständige Lebens- und Sozialberaterin in eigener Praxis tätig. Arbeit in Einzel-, Paar- oder Gruppensitzungen, Konzeption von Vorträgen, Workshops sowie Seminaren. Seit 2004 in der Supervisionsarbeit der »Bildungsinitiative für Prävention, Beratung und Seelsorge« mit Sitz in Kirchheim unter Teck tätig.


Worauf meine Arbeit aufbaut...

Die Grundlage meiner Arbeit bildet der Glaube daran, dass jeder Mensch einzigartig, von Gott geliebt und mit einer individuellen Lebensvision ausgestattet zu vielem fähig ist.


Mit welchen Organisationen ich arbeite...

Bildungsinitiative e.V.:
Ausbildung von Lebensberatern und begleitenden Seelsorgern durch Supervisionsgruppen und fachliche Unterstützung.

Beratungsstelle "LebensRaum"- Gießen:
Beratung und Begleitung von ungeplant schwangeren Frauen und Mädchen, allgemeine Beratungsarbeit.